DHC-Jahrestreffen 2020 am Brombachsee

In diesem doch sehr speziellen Jahr verschlug es uns am 03.10.2020 wiedermal nach Mittelfranken an den großen Brombachsee. Bei recht wechselhaften Wetter machten sich ein paar hartgesottene DHCler auf um den Hechten des fünftgrößten Stausees Deutschlands nachzustellen. Leider wollten die Hechte nicht so richtig in Beißlaune kommen. Dennoch konnten einige kleinere Exemplare bis 77 cm zu einem kurzen Landgang überredet werden. Auch einige der Brombachsee-Barsche fanden den Weg ins Boot bzw. an Land und sorgten somit für ein wenig Abwechslung und Kurzweile.

Die Jahreshauptversammlung fand wiedermal im Gasthof zur Post in Kalbensteinberg statt. Neben den üblichen Formalitäten einer Jahreshauptversammlung, saßen wir in gemütlicher Runde bei einheimischem Bier und fränkischen Spezialitäten zusammen und hatten eine schöne Zeit.  

In diesem Sinne, bleibt gesund und auf ein Wiedersehen nächstes Jahr im Westen!

image0

 


 

DHCLER UNTERWEGS

Frank Eichriedler und Thorsten Arning machten Dänemark unsicher, offensichtlich sehr erfolgreich!
 
 
 
 
 
 

DHCler auf Abwegen!

Unser Mitglied Christian Chmielewski konnte in Holland diese schöne Meeräsche fangen und sein Cousin, Jörg Hensel,
ebenfalls ein DHC Mitglied, landete einen Waller.