Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?

DHC Forum

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

1 Benutzer online

 Anmelden

Forschung & Studien
 1
10.06.16 13:37
Andreas_Baake 

Forschung & Studien

Moin,

wir sind ja nicht irgendwer, WIR sind der Deutsche Hechtangler-Club! Also wird sich der ein oder andere sicher auch etwas genauer mit unserem Zielfisch beschäftigen wollen.

Höchste Zeit also hier mal einen Thread als "Materialsammlung" aufzumachen.

„Handhabungstechniken und die verz...uo; Rod Ramsell

"Der unterschätzte Angler" Robert Arlinghaus

Definitiv die meisten Publikationen und Studien sind hier zu finden.

Wobei ich einige besonders empfehlen möchte:
"Bedeutung der Körperläng...ot; Frauenstein
"Der Beitrag von Hechtbrutbesatz zu...uot; Lübke
"Angeln im Küchenfenster oder ...s & Meinelt
"Der Hecht im Küchenfenster." Arlinghaus
"Can fish really feel pain?" R...ens & Wynne

Ich möchte hier aber auch link auf die von PETrA so oft beschworene Studie von Sneddon, Braithwaite & Gentle bereitstellen. Wer möchte kann also auch diesen mal im Original und vollen Wortlaut lesen und sich sein eigenes Urteil bilden.

Als Dr. Thomas Meinelt noch dem Präsidium des DAFV angehörte wurden wissenschaftliche Themen tatsächlich auch beim DAFV publiziert:
http://www.dafv.de/index.php/home/nachri...hmerz-empfinden
http://www.dafv.de/index.php/home/nachri...sen-laichfische

Interessant als Inspirationsquelle sind auch immer wieder alte Angelbücher:
"The Book of the Pike" Henry C...ey-Pennell 1865
"Can Fish Feel Pain?" Henry Ch...1870
"The Angler's Guide" Thomas Frederick Salter 1814
"The complete Angler" Izaak Wa...hn Hawkins 1797
"Der praktische Angler" Eduard Hartung 1864
"Das Ganze der Angelfischerei und i...hrenkreutz 1847
"Vollständiges Handbuch der fe... d' Alquen 1862


Viele Grüße aus'm Osten

Andreas

_________________________________________________________
“It´s called “fishing”, not catching!”

Zuletzt bearbeitet am 10.06.16 13:39

10.06.16 13:41
Andreas_Baake 

Re: Forschung & Studien

Überlebenschance von Hechten untersucht

"Einfluss von im Maul verbleibenden Kunstködern auf die Physiologie und das Verhalten von Hechten"
Ein Forscherteam um den Wissenschaftler Christopher E. Pullen von der Queens Universität in Kanada ist dieser Fragestellung in einem wissenschaftlichen Experiment nachgegangen. Dafür wurden 104 Hechte für 24 Stunden im Labor untersucht.
...

Die Schlussfolgerung der Forscher: Auch wenn ein Verbleib von Kunstködern nach einem Schnurbruch die Hechte offensichtlich nicht übermäßig stört, sollten geeignete Vorfachmaterialien wie Stahl oder Titan benutzt werden, um die Gefahr eines Schnurbruches zu minimieren. Widerhakenlose Haken erhöhen zudem die Wahrscheinlichkeit, dass Hechte die Kunstköder nach einem Schnurbruch schneller wieder loswerden.
http://www.av-nds.de/aktuelles/525-schnu...-fisch-tot.html

oder die Studie im englischen Original: https://www.researchgate.net/publication...e_Esox_lucius_L

Viele Grüße aus'm Osten

Andreas

_________________________________________________________
“It´s called “fishing”, not catching!”

12.06.16 14:05
Andreas_Baake 

Re: Forschung & Studien

Eher populärwissenschaftlich, aber ein schöner Aufsatz:

http://www.focus.de/wissen/experten/flor...id_5314250.html
http://www.focus.de/wissen/experten/flor...id_5314251.html
http://www.focus.de/wissen/experten/flor...id_5311829.html


Viele Grüße aus'm Osten

Andreas

_________________________________________________________
“It´s called “fishing”, not catching!”

16.06.16 21:53
Andreas_Baake 

Re: Forschung & Studien

Tactical pike fishing related to pike behaviour and ecology - Neville Fickling

http://www.kvarkenfishing.fi/assets/file...and-ecology.pdf

oder für Freunde des bewegten Bildes: https://youtu.be/5kI3JpJg5u8


Viele Grüße aus'm Osten

Andreas

_________________________________________________________
“It´s called “fishing”, not catching!”

07.03.18 17:54
m.husnik 

Re: Forschung & Studien

Hi,
Ich habe kürzlich eine Seminararbeit über die Farbwahrnehmung von Fischen geschrieben...
Wenn jemand interesse hat lade ich sie gerne hoch
LG

15.03.18 10:13
Steffen_Heintges 

Re: Forschung & Studien

m.husnik:
Hi,
Ich habe kürzlich eine Seminararbeit über die Farbwahrnehmung von Fischen geschrieben...
Wenn jemand interesse hat lade ich sie gerne hoch
LG

Das würde mich wirklich interessieren! Liebend gerne!

Gruß

Steffen

 1