German English

Angelvideos

Mitglied werden?

Mondphase

Mond am 20.04.2014
Abnehmender Mond
Abnehmender Mond
68 % des Zyklus vorüber
Nächster Neumond:
Dienstag, 29.04.2014
Nächster Vollmond:
Mittwoch, 14.05.2014

Unwetterwarnungen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach

Pegelstände

Hochwasserzentralen.de

Shimano Ci4 - Material

Dienstag, den 01. April 2014 um 16:20 Uhr
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

Ci4+ - Material

Krefeld, 31. März 2014 – Das revolutionäre Material Ci4+ ist extrem leicht und wird von Shimano zur Herstellung von Gehäusen und Rotoren innovativer Rollen verwendet.

ci4plus 2

Zudem ist es 2.5-mal härter als Ci4 und ermöglicht somit den Bau von Rollen mit äußerst geringen Toleranzen sowie die Herstellung von feinmechanischen Innenteilen, die über die Präzision eines Schweizer Uhrwerks verfügen.

Schauen Sie doch mal rein, denn im kurzen Videoclip erfahren Sie näheres zu diesem Material.

 

Link:  https://www.youtube.com/watch?v=LPx6ig5hyE0&list=UUPqpkqkfDE-ivuImDn_8Riw

qrcode ci4

 

ci4plus 3

Another one bites the Jerk

Mittwoch, den 26. Februar 2014 um 08:36 Uhr
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

Das Angeln auf Hecht mit dem Jerkbait ist etwas ganz besonderes. Mit wahrscheinlich keinem anderen Köder lässt sich die Hechthatz so selektiv und gezielt bestreiten.

Der ursprünglich aus Holz erfundene Köder brachte schon vor Jahrzehnten die Ureinwohner Amerikas zum gewünschten Erfolg und damit zum überlebenswichtigen Fischfleisch.

Das Jerken kommt von dem Begriff „to Jerk“, was übersetzt „Rucken“ heißt.

jerk1

In diesem Stil werden auch die Tauchschaufellosen Kunstköder geführt. Durch ruckartige Bewegungen der Rutenspitze entfalten die „Jerks“ ihr volles Spiel und gleiten gekonnt hin und her. Genau dies bringt oft auch die beissfaulsten Hechte um ihren Verstand, da ein doch so vermeintlich stark angeschlagener Fisch, ein so einfacher und kraftsparender Fang ist.

Jerkbaits kann man generell in Diver und Glider unterteilen. Also tauchende Köder und gleitende Köder. Desweiteren bieten fast alle Hersteller ihre Ruck- und Zuckköder schwimmend und sinkend an. Zum Teil gibt es auch vereinzelte Suspender, also schwebende Jerkbaits, die zwischen den ruckhaften Bewegungen die Tauchtiefe halten.

Multisport Camera

Freitag, den 07. Februar 2014 um 09:36 Uhr
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

Shimano Fishnetwork

Dienstag, den 04. Februar 2014 um 09:35 Uhr
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

shimano 14 1 1

shimano 14 1 2

Yasei Bodden Masters

Dienstag, den 07. Januar 2014 um 17:27 Uhr
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

Gemeinsam mit Shimano veranstaltet das Team Bodden-Angeln in Schaprode auf Rügen vom 04. bis 06. Juli 2014 die Yasei–Bodden–Masters

Es ist kein Geheimnis - die Boddengewässer um Rügen gehören zu den besten Hechtangelrevieren weltweit. Die anglerische Vielfalt der Region bietet ebenfalls ganzjährig hervorragende Dorschangelmöglichkeiten auf der Ostsee. In diesem hervorragenden Lebensraum für Meterhechte veranstalten das Team Bodden-Angeln und  Shimano vom 04. bis 06.07.2014 das Yasei – Bodden – Masters in Schaprode auf Rügen. Yasei – japanisch  bezeichnend für „ WILD“ - ist seit einigen Jahren eine  prägende Raubfischmarke mit hohen Qualitätsansprüchen im Shimanoprogramm. Spezialisten vom Shimano Raubfischteam und die Guides vom Team Bodden – Angeln werden an 3 Angeltagen 24 Gäste betreuen. Verteilt zu dritt auf  sicheren und mit modernster Technik ausgestatteten Kaasboll – Booten wird an 3 Angeltagen 8 bis 10 Stunden auf Hecht und Barsch, falls wetterbedingt möglich an einem Tag  auf Dorsch, geangelt.

 

DHC Tassen

Samstag, den 07. Dezember 2013 um 07:35 Uhr
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

An alle Vollblut-DHCler,

passend zum 20-jährigen Bestehen unseres geliebten Clubs haben wir eine kleine Auflage an schönen, dekorativen und zum Anlass passenden Tassen rausgebracht. Was gibt es schöneres, als am Wasser oder beim Fotos sortieren daheim einen leckeren Tee oder Kaffee aus einer Original-DHC Tasse zu schlürfen.
Die Tassen sind allesamt wie abgebildet von aussen weiß mit blauer Aufschrift und von guter Qualität.

tasse

Zu bestellen sind die guten Stücke bei Markus Goldhofer: 
m.goldhofer@deutscherhechtangler-club.de
für den Stückpreis von € 11,-  zuzüglich Porto.

Ein schönes Weihnachtsgeschenk, oder auch Selbstbelohnung für die kalten Wintertage.

UWE

CAMO-Tackle übernimmt Exklusivvertrieb das US-Traditionsherstellers AA Worms.

Samstag, den 07. September 2013 um 07:24 Uhr
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

Neue Shimano Internetseite

Mittwoch, den 04. September 2013 um 19:12 Uhr
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

Deutscher Hechtangler-Club e. V.

Was ist der DHC und warum gibt es ihn

Warum und wozu es einen Verein gibt, der sich dem Hecht und den Hechtanglern widmet ?

Ganz einfach, der Hecht ist nach wie vor einer der populärsten Angelfische in Deutschland und ist als solcher, meist einem hohen Angeldruck ausgesetzt.

Kein Wunder, denn neben seiner Explosivität im Drill und der markanten Erscheinung ist es nicht zuletzt die mögliche Größe, die den Hecht so attraktiv macht.

Die z.T. massive Befischung und die sich zunehmend verschlechternden Lebensbedingungen in vielen Bereichen (Flußbegradigungen und fehlende Laichmöglichkeiten) lassen es nur noch selten zu, daß sich die Bestände von selbst erhalten. Erschwerend kommt noch hinzu, daß der Hecht seinen Ruf als angeblicher Fischereischädling immer noch nicht ganz ablegen konnte. Hier setzt der DHC an, leistet Aufklärungsarbeit, dient interessierten und begeisterten Hechtanglern, aber auch Anfängern als ein gemeinsames Sammelbecken, wo man sich austauschen, gemeinsam fischen und anglerisch fortbilden kann, um den Hecht und seine Lebens-und Verhaltensweisen besser zu verstehen.

Gezielte Jugendförderung und der Gewässerschutz sind weitere Aspekte und Tätigkeitsbereiche des DHC, um all das zu unterstützen was den Hecht in seinem Bestand sichert und fördert.

Vorbilder und Beispiele im Ausland haben immer wieder gezeigt, daß man mit Mitteln wie "selective harvest", d.h. dem selektiven Ernten von nur einigen zum Verzehr bestimmten kleineren Hechten und dem schonenden Zurücksetzen von Großhechten, traumhafte Hechtangelbedingungen schaffen kann, wie z.B. in Großbritannien, den nahen Niederlanden und anderen beliebten Reisezielen deutscher Hechtangler. Große Hechte sind unersetzlich als Laichproduzenten und sichern in ihrer Position am Ende der Nahrungskette einen gelungenen Laichvorgang und somit die Grundlage für die Hechte und das Hechtangeln. Das geschieht natürlich nur, wenn man sie auch läßt.

Was bringt mir die Mitgliedschaft im DHC

Da der DHC bundesweit organisiert ist und sich in vier Regionen unterteilt, hat man nahezu überall die Gelegenheit in bislang nicht selbst befischten Gegenden mit einem "einheimischen" Clubmitglied angeln zu gehen, oder sich bei Urlaubsreisen Tips und Ratschläge von eventuell ortsansässigen DHC'lern geben zu lassen.
Wer gerade mit dem Hechtangeln anfängt hat so die Gelegenheit, sich vielleicht bei erfahreneren Clubkameraden, den einen oder anderen Trick abzuschauen, Geräte kennenzulernen und so manches Lehrgeld zu sparen, das er sonst hätte zahlen müssen.
Als Mitglied des DHC erhält man neben einem dekorativen Ausweis halbjährlich die Clubzeitschrift ANDVARI, die von den Mitgliedern für die Mitglieder gestaltet wird und jede Menge zum Thema Hecht zu bieten hat. Sowohl der Spinnfischer als auch der Naturköderangler, der Veteran wie auch der Neuling, werden interessante Beiträge über Fangtechniken, Methoden, Gewässer, technische Neuigkeiten und Spezialgerät vorfinden, die in ihrer Vielzahl wohl in allen gewerblichen Publikationen zusammen ihresgleichen suchen dürften.

Members only



DHC-Veranstaltungen

Regiotreffen West (Nord)
Beginn: 06.06.2014, 08:00
Ende: 08.06.2014, 17:00
Ort: Biesbosch NL

DHC Jahreshauptversammlung 2014
Beginn: 03.10.2014, 08:00
Ende: 05.10.2014, 20:00
Ort: Scharmützelsee/Brandenburg


weitere ...
andvar_nr_27

Chat - Wer ist online

Keine DHC-Mitglieder online

DHC-Mitglieder

DHC-

Wer ist online

Wir haben 103 Gäste online

Umfrage

Was für eine Spinnrutenklasse verwendet Ihr am Liebsten auf Hecht?






Ergebnis

Unsere Clubhefte

image
 
image
 
image
 
image
 
image
 
image
 
image
Andvari Nr. 23
weiterlesen
 
Andvari Nr. 28
weiterlesen
 
Andvari Nr. 29
weiterlesen
 
Andvari Nr. 30
weiterlesen
 
Andvari Nr. 31
 
Andvari Nr. 32
weiterlesen
 
Andvari Nr. 33
weiterlesen